Frühe Mehrsprachigkeit

- Herausforderung und Bereicherung!

 

 

Sprache ist der Schlüssel zur Welt und jede weitere Sprache ist auch Zugang zu einer anderen Welt und Denkweise. Diese wunderbare Erfahrung erleben zwei- und mehrsprachige Kinder alltäglich. Für die Eltern jedoch ist die mehrsprachige Erziehung ihrer Kinder keinesfalls immer einfach, manchmal fällt es schwer, nicht einfach die Flinte ins Korn zu werfen.

 

Der mehrsprachige Alltag mit heranwachsenden Kindern kann viele Fragen aufwerfen, die wir gemeinsam an diesem Abend diskutieren wollen: „„

  • Was brauchen Kinder, die mehrsprachig aufwachsen? „„
  • Wie verläuft der Spracherwerb bei mehrsprachigen Kindern? „„
  • Wer sollte wann welche Sprache sprechen? „„
  • Was tun, wenn ein Kind nur in einer Sprache spricht?

Diesen und anderen Fragen werden wir im Laufe des Abends gemeinsam nachgehen und die Möglichkeiten haben, Erfahrungen auszutauschen. Es werden Informationen und Anregungen zur Mehrsprachigkeit gegeben und Umsetzungsmöglichkeiten in den Alltag besprochen, um Kinder, die mehrsprachig aufwachsen, hilfreich zu unterstützen.

 

Anmeldeschluss: 08.10.2018

  

 

Kursanmeldung

  

 

Termin:
Donnerstag, 18.10.2018
Zeit: 20.00 – ca. 21.30 Uhr
Ort:  fambinis
Kosten: € 11,‐ für Mitglieder
€ 15,‐ für Nichtmitglieder
Referent:
Fabienne Jurado, Sprach- und Lerncoach,
www.vivre-bilingue.de und
www.Lerncoaching-fabienne-jurado.de