Unser aktuelles Spendenprojekt:

Renovierung unseres Baby- und Kleinkindraumes („Gelber Raum“)

 

 

Wir möchten unseren Baby- und Kleinkindraum, auch als „gelber Raum“ bekannt, endlich renovieren. Da die damit verbundenen Anschaffungen unser Budget deutlich übersteigen, sind wir dafür auf Spenden und Zuschüsse angewiesen.

Informationen, wie Sie uns helfen können, dies zu finanzieren, finden Sie hier.

 

 

Wie sieht der Raum jetzt aus?

 

Auffallend ist ein wunderschöner, direkt an die Wand gemalter Leuchtturm mit Strandoptik. Diesen wollen wir unbedingt erhalten. Die gegenüberliegende weiße Wand und die gelbe Wand haben allerdings einen Anstrich dringend nötig.

 
     
 

Die Raumausstattung - bestehend aus Matten, Spiele-Elementen, Spielzeugen, Körben mit Decken usw. - sieht immer etwas unaufgeräumt aus. Daher soll der Raum zukünftig so eingerichtet werden, dass er als Kinderbetreuungsraum und Krabbelgruppenraum sofort genutzt werden kann.

 

  

 Was genau soll investiert werden?

 

 

 

 

 Für die Renovierung der Wände brauchen wir … Farbe.

 

Um den Raum aufgeräumter aussehen zu lassen, wollen wir ein fest an der rechten Wand installiertes Regalsystem anschaffen, mit sowohl offenen als auch geschlossenen Fächern und auch Schubladen für Spielzeug, Bücher usw. So sind die Sachen für die Kinder zugänglich ist bzw. eben gerade nicht zugänglich.

Besonderes „Highlight“ in diesem Raum soll ein Spielelement, z.B. eine Rutsche für die Kinder sein.

 

 

 

 

Damit auch die Eltern immer dabei sein können, wollen wir auch einen ausklappbaren Wickeltisch in den Raum integrieren. Das erspart den Weg zum Wickeltisch in der sanitären Einrichtung im Untergeschoss.

 

Wir sind überzeugt davon, dass sich danach in diesem Raum kleine und große Leute sofort wohlfühlen!