Imkern

Für Kinder von 5 - 11 Jahren

 

Honig, eingefangener Sonnenschein oder, wie für die alten Griechen, eine Götterspeise, die vom Himmel als Tau und als Regen von den Sternen strömt. Ob so oder einfach ein unverfälschtes Naturprodukt, verdanken wir ihn dem sprichwörtlichen Fleiß unserer heimischen Bienen.

 

In einem 90-minütigen Workshop erfahren Kinder anhand eines anschaulichen Vortrags vieles über das Leben und die Honigproduktion eines Bienenvolkes. Der Aspekt der Nachhaltigkeit wird hier besonders hervorgehoben, da unsere Bienen helfen, Umwelt und Natur in unserem Land zu erhalten. Praxisnah werden dann die Schutzanzüge angelegt und die Königinnen und ihre Völker besucht. Im Anschluss an eine kleine Honigverkostung werden als Andenken Etiketten für 30-g-Honiggläser zum Mitnehmen gestaltet.

 

Bitte mitbringen:
lange Hose, Socken und feste Schuhe; 

 

Imkerjacken mit Hüten und Gesichtsschleier werden gestellt.

  

 

Kursanmeldung

  

 

 

Termin: Samstag, 11.05.19
Zeit: 10.00 - 11.30 Uhr
Ort:  Treffpunkt:
Bushaltestelle Saalburgstraße / Dillingerstraße
Kosten:  € 5,- pro Kind
inkl. Pfand für ein 30-g-Glas
Leitung: Julia Nixdorff-Lampela, Imkerin