Sanfte Medizin für kranke Kinder

 

 

Wann muss ein krankes Kind zum Kinderarzt, und wann können Eltern ihre Kinder im Krankheitsfall selbst behandeln?

 

Dieser Vortrag zeigt Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbehandlung bei häufigen Krankheiten und Beschwerden. Bewährte Hausmittel und alternative Heilmethoden bieten eine Fülle an Möglichkeiten, mit denen Eltern ihren Kindern in kranken Tagen hilfreich zur Seite stehen können.

 

  • Pflege und Beobachtung des kranken Kindes
  • Schnupfen
  • Halsschmerzen
  • Mittelohrentzündung
  • Husten
  • Fieber
  • Magen-Darmbeschwerden
  • Schmerzzustände
  • Notfälle wie Schock, Verletzungen etc.

 

 

Anmeldeschluss: 24.09.2018

  

 

Kursanmeldung

  

 

Termin:  
Donnerstag, 27.09.2018
Zeit: 19.30 – 21.00 Uhr
Ort:  fambinis
Kosten:  € 8,‐ für Mitglieder
€ 11,‐ für Nichtmitglieder
Leitung:   Ulrike Töpperwien, Heilpraktikerin