Sauber werden - Kinder entwicklungsgerecht begleiten

 

 

Für viele Eltern ist die Sauberkeitserziehung ein schwieriges Thema, weil sie nicht selten dem Druck unterliegen, dass ihr Kind möglichst früh „sauber“ sein soll. Auch für die Kinder ist dieser Entwicklungsschritt wichtig, ist er doch eng mit dem Wunsch nach Autonomie verbunden.

 

Eine behutsame Unterstützung dieser Entwicklung berücksichtigt sowohl körperliche als auch emotionale Reifungsschritte des Kindes. An diesem Abend möchten wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen: „

 

  • Wie verläuft die Entwicklung der Darm- und Blasenkontrolle? „
  • Welche Signale sendet das Kind, wenn es bereit ist, „sauber“ zu werden? „
  • Wie fügt sich das Thema „sauber werden“ in die allgemeine Entwicklung des Kindes ein? „
  • Wie können Eltern diese Entwicklung unterstützen? „
  • Welche Hilfsmittel oder „praktischen Tipps“ gibt es?

 

Ein behutsamer und entspannter Umgang mit dem Thema „sauber werden“ ist Ziel dieses Abends.

  

 

Kursanmeldung

 

Pandemiebedingt wird dieser Vortrag ONLINE stattfinden.

Bitte melden Sie sich an, damit wir Ihnen die Zugangsdaten zusenden können. Vielen Dank.

 

Termin:  
Donnerstag, 29.04.21
Zeit: 19.30 - 21.30 Uhr
Ort:  fambinis
Kosten:  € 11,- für Mitglieder
€ 15,- für Nichtmitglieder
Leitung:  

Mechthild Justen