Dillinger Knöpfe, Tagesmutter Mareike

 

 

 

Meine Pflegestelle:

In meiner Kindertagespflege betreue ich bis zu 5 Tageskinder im Alter von 10 Monate bis Eintritt in den Kindergarten.  Ich stelle von Montag bis Donnerstag einen Betreuungsplatz mit 30-32 Std./Woche zur Verfügung.

 

Betreuungszeiten:

Montag – Donnerstag 07:30 – 15:30 Uhr

Kernzeit: 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Abholzeit: 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr

  

Besonderheiten: Tägliches Frühstück und Mittagessen, Nichtraucherhaushalt, zwei Hunde (Kalli und Barni).
Die täglichen Ausflüge führen uns abwechselnd in den Garten, in den Hof und zum Spielplatz.
Hier haben wir viel Bewegung an der frischen Luft und können die Natur entdecken und erleben.

Wir sind in der Nähe von Kindergarten Kunterbunt, Peter-Härtling-Schule und Fledermäuse Waldkindergarten Friedrichsdorf e.V.

 

Was mir wichtig ist:

Kind:

Ich sehe Ihr Kind als eine einzigartige Persönlichkeit, welche Respekt, Wertschätzung, Anerkennung, Liebe und eine gewaltfreie Erziehung verdient.
Da jedes Kind einzigartig ist, gibt es unterschiedliche Entwicklungszeiten, denen ich Raum gebe sich zu entfalten. Ich begleite und unterstütze Ihr Kind altersgerecht in seiner emotionalen, sozialen, kognitiven und körperlichen Entwicklung.

Der familiäre Rahmen ist mir hier besonders wichtig, denn Kinder brauchen Kinder.

Ihr Kind soll die Möglichkeit haben sich zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu entwickeln, die ein Bewusstsein für Menschen, Tiere und Natur hat.

 

Eltern:

Ich möchte mit Ihnen als Eltern eine partnerschaftliche Zusammenarbeit pflegen, in der ich eine offene, ehrliche und respektvolle Kommunikation als gesunde Basis ansehe.

 

Qualifizierung:

 

Ich habe die Bundeszertifizierung erlangt und mich durch das bundesweit anerkannte Curriculum des Deutschen Jugendinstituts qualifiziert.

Regelmäßig nehme ich an zertifizierten Fortbildungen und Erste-Hilfe-Kurse für Kinder unter 3 Jahren teil.


Der Hessische Bildungs- und Erziehungsplan ist Grundlage meiner Arbeit.
Als Tagespflegeperson habe ich nach §22 SGB VIII den gleichen Förderauftrag wie Kindertageseinrichtungen (Kitas).
Dieser Auftrag umfasst die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern.

Regelmäßige Schulung zu "Kinderschutz §8a".

 

Kontakt: Der Kontakt erfolgt über unsere  Initiative Kindertagespflege. Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.