Motorische Spiele für Kleinkinder

 

 

Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen, die ein Kind während seiner Entwicklung macht, haben große Auswirkungen auf sein Lernen und Verhalten. Warum also nicht durch Spielen, mit Freude und Neugier die Welt erobern und dabei gleich noch evtl. verbliebene frühkindliche Reflexe, die später mitverantwortlich für Schreib-, Lese-, Mathe- und ADS/ ADHS und andere Verhaltensprobleme sind, gezielt abbauen? Entsprechend dem Alter des Kindes spielen wir Spiele, hören Mitmachgeschichten und lernen gezielte Bewegungen.

 

Vor dem eigentlichen Kurs gibt es einen Infoabend, der die Zusammenhänge zwischen nicht vollständig abgebauten frühkindlichen Reflexen und später auftretenden Einschränkungen beim Lernen und Verhalten verdeutlicht.

Der Info-Abend findet am 20.02.20 um 20:00 Uhr  statt. 

 

Kursanmeldung

  

 

 

Termin:

Fr., 20.03.20, 08.05.20 und 05.06.20

Zeit: 15.30 - 16.00 Uhr für 1-2 Jährige
16.15 - 17.00 Uhr für 3-4 Jährige
17.15 - 18.00 Uhr für 5-6 Jährige
Ort:  fambinis
Kosten: € 30,- für Mitglieder
€ 38,- für Nichtmitglieder
Referent:
Amonte Frühling, Heilpraktikerin e.f. Psychotherapie, Lerntherapeutin