Stillvorbereitung in der Schwangerschaft


 

Die Geburt des eigenen Kindes ist eines der intensivsten Erlebnisse, das man in seinem Leben erfährt. Als werdende Eltern bereitet man sich darauf so viele Monate vor, z.B. durch Einkäufe, Recherchen im Internet und in Büchern und auch ein Geburtsvorbereitungskurs wird häufig besucht.

 

Im Vergleich zur Geburt gibt es zum Thema Stillen sehr wenige Angebote, um sich vorzubereiten. Wenn es dann bereits Probleme gibt, wird manchmal noch eine Stillberatung in Anspruch genommen oder die Mütter stillen gleich frühzeitig ab. Denn es gibt die unterschiedlichsten Gründe, warum Mütter nach der Geburt in Bezug auf das Stillen an ihre Grenzen kommen.

 

Dieser Intensiv-Workshop zum Thema Stillen (ergänzend zum Geburtsvorbereitungskurs) hilft Frauen, entspannter in die erste Zeit mit ihrem Baby zu starten, souveräner mit Ammenmärchen in Bezug auf das Stillen umzugehen und Stillprobleme bestenfalls komplett zu vermeiden.

 

  

Kursanmeldung

 

 bei großer Nachfrage weitere Termine! Bitte im Büro erfragen.

Termin:

Freitag, 23.09.2022

Zeit: 10.00 - 13.30 Uhr
Ort:  fambinis

Kosten:

€ 45,- für Mitglieder

€ 55,- für Nichtmitglieder

Leitung:  

Christin Jost, Frauen- und Familienbegleiterin, Stillbegleiterin (Basisseminar „Stillzeit” EISL)